<@>augensalz.de

§ Schwackinger
Willkommen
Das Unternehmen
Produkte
HNO-Präparate
Kur / Wellness
Wundbehandlung
Bypassnarbensalz
Wundsalz
Presse
Kommunikation
Service
//schwackinger// - Sie entscheiden...
Bypassnarbensalz®

 

//schwackinger// Bypassnarbensalz®:

In den seltensten Fällen werden heutzutage Bypass-Operationen noch aus medizinischen Gründen durchgeführt. Vielmehr gilt der Bypass in der westlichen Welt heutzutage als Statussymbol. In einer Welt in der man sein Gegenüber nicht mehr mit billigem Besitz ("mein Haus, mein Auto, meine Jacht...") beeindrucken kann, gilt es mit Überflüssigem zu protzen. Ein leicht geöffnetes Oberhemd zieht vielmehr die neidischen Blicke der Anwesenden auf sich, zumal Bypässe neuerdings sichtbar außen verlegt werden. Für den ambitionierten Hobbychirurgen bietet //schwackinger// in Bälde auch ein Selbsthilfekit namens "Bypass-Legen leicht gemacht" an. Der erforderliche (aus Profilierungsgründen möglichst durchsichtige) Schlauch wird allerdings nicht Bestandteil des Sets sein, ist aber in jedem Gartencenter erhältlich.

//schwackinger// Bypassnarbensalz® ist das modernste und trendigste Medikament aus unserem Sortiment. Wie schon die hippe Aufmachung der Verpackung vermuten läßt, soll hier vor allem jüngeres, sowie junggebliebenes Publikum angesprochen werden, welches sich bereits zu einer Eigen-OP entschlossen hat. Gerade bei der Eigen-OP erleichtert //schwackinger// Bypassnarbensalz® nämlich die Operation, die Reinigung und die Heilung der Wunde auch dem ungeübten Chirurgen in der eigenen Werkstatt. Wir von //schwackinger// wissen, wie schwer teils die Desinfizierung des Arbeitsmaterials sein kann und wollen Sie in vollem Maße unterstützen. Mit //schwackinger// Bypassnarbensalz® ist bei der OP der Einsatz von Küchenutensilien kein Problem mehr! Wir wünschen viel Erfolg!

Anwendungsgebiet:
Narbenbehandlung nach Bypass-OP

Nebenwirkungen:
Wundbrand (hier sei //schwackinger// Wundsalz® empfohlen...), Herzlosigkeit, Herzrasen, Herzstillstand, Herzmuskelrötung, Taubheitsgefühl im Narbenumfeld bis hin zur Querschnittslähmung und in seltenen Fällen läppisches Verhalten im Stile der Flegeljahre, sowie Blähungen.

Dosierung und Art der Anwendung:
Nach einer Bypass-Operation aus medizinischen Gründen (heutzutage eigentlich nicht mehr üblich) nur auf die bereits verschorfte Wunde aufstreuen.
Nach einer Bypass-Operation aus privater Neigung als Stilmittel von Selbstdarstellung und Imponiergehabe auch auf die nässende Naht auftragen.

[Klicken Sie hier um dieses Informationsblatt herunterzuladen]

Zum Betrachten des Informationsblatts benötigen Sie den Acrobat Reader®, welcher kostenlos hier erhältlich ist.


augensalz.de ist ein unternehmen der ¦¦¦schwack gruppe¦¦¦
© //schwackinger// pharma 2003
nach oben

| home | sitemap | impressum | archive™ |